Immobiliendetails

Attraktives Ein-Zweifamilienhaus auf über 200 m² Wohn- und Nutzfläche zuzüglich Keller mit zwei Garagen in ruhiger Lage von Herzogenrath-Merkstein

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrKC814
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ52134
OrtHerzogenrath
LandDeutschland
Wohnfläche170 m²
Nutzfläche80 m²
Gesamtfläche250 m²
Grundstücksgröße614 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa
Stellplätze2 Garagen
externe ObjnrKC814 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ52134
OrtHerzogenrath LandDeutschland
Wohnfläche170 m² Nutzfläche80 m²
Gesamtfläche250 m² Grundstücksgröße614 m²
Anzahl Zimmer8 Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Balkon/TerrasseJa Stellplätze2 Garagen

Hinweis zur Provision: 3,57 % inkl. MwSt.

Details zur Immobilie
Zum Verkauf steht ein äußerst interessantes Zweifamilienhaus in schöner Lage von Herzogenrath-Merkstein. Die Immobilie, die 1960 in massiver Bauweise errichtet wurde verteilt sich auf eine Wohn- und Nutzfläche von rund 250 m², die sich auf 170 m² im ersten und zweiten Obergeschoss und ca.100 m² im Keller und Dachgeschoss verteilen. Das Dachgeschoss wurde Ende der 90er Jahre komplett ausgebaut und wird seitdem zu Wohnzwecken genutzt. Die Aufteilung erfolgte in zwei großzügig geschnittene Wohnräume, einem Badezimmer und Flur.

Die Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss verteilen sich auf jeweils drei Zimmer, Küche, Diele und Bad auf einer Fläche von jeweils rund 80 m². Im Erdgeschoss wurde im Jahre 2002 zusätzlich ein geräumiger Wintergarten errichtet.

Auf dem 614 m² großem Grundstück befinden sich zudem zwei Garagen.

Alles in allem befindet sich die Immobilie in einem guten Zustand, da die Immobilie über die Jahre hinweg stets saniert wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie per Anfrage oder telefonisch unter 0241- 927 84 17 0
1997:

Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss:

Küche, Elektro, Böden, Türen


1997 / 1998:

- Komplettausbau Dachgeschoss

- Geschosstreppe

- Isolierung

- Elektro

- Wasser und Abwasser

- Estrich

- Wände

- Bodenbeläge

- Bad

- Dachfenster Bad


2003 / 2004

Erdgeschoss:

Wintergarten, Terrasse, Vordach, Bad


2014:

Sanierungsarbieten im Obergeschoss:

Bad mit Fenster 3-fachverglasung, Küche, Elektro, Böden, Türen


Dachgeschoss:

3x doppelverglaste Dachfenster mit elektr. Rollo

1x doppelverglaste Dachluke

2x dreifachverglaste Fenster mit elektr. Rollo


2015:

- Gasheizung (Brennwertgerät mit Solarthermie)

- neue Wasserleitungen vom Keller bis zum Dachgeschoss

- neue Abwasserleitungen vom Dachgeschoss bis in den Keller


2016:

- Geschosstreppe EG/OG


2021:

- Renovierung Hausflur im Erdgeschoss

- Balkonabdichtung und Belag sowie Handlauf im Obergeschoss
Die Immobilie befindet sich im Stadtteil Merkstein. Sämtliche Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind unmittelbar zu erreichen. Buslinien sind ebenfalls naheliegend.

Die Stadt Herzogenrath, als mittlere regionsangehörige Stadt der Städteregion Aachen liegt im Übergangsbereich zwischen Eifel/Rheinischem Schiefergebirge und niederrheinischer Tiefebene. Nachbargemeinden sind, Übach-Palenberg, Baesweiler, Alsdorf, Würselen, Aachen sowie die niederländischen Gemeinden Kerkrade und Landgraaf. Herzogenrath gehört zum Herzogenrath hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 14 km, in der West-Ost-Achse sind es nur zwischen 1,5 und 4 km. Auf einer Länge von knapp 9 km ist die westliche Stadtgrenze gleichzeitig die Landesgrenze zu den Niederlanden. Über Jahrhunderte wurde die Stadt durch den Bergbau geprägt. Nach Rekultivierung von Zeche und Halde in den 1970er Jahren war das Gelände über Jahrzehnte sich selbst überlassen. Die Natur hat dieses Gebiet zurückerobert. In den Jahren 1998–1999 wurde das gesamte Areal vom EBV mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und der EU als Landschaftspark umgestaltet. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, Burg Rode, zeichnet sich Herzogenrath besonders durch sein reichhaltiges Bildungs- und Sportangebot aus.
Rechtshinweis
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.
Kaufpreis529.000 €
Außen-Provision3,57 % inkl. MwSt.
Währung
Baujahr1960
ZustandModernisiert
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1960
ZustandModernisiert
Preise
Kaufpreis529.000 €
Außen-Provision3,57 % inkl. MwSt.
Währung
Beschreibung der Immobilie Zum Verkauf steht ein äußerst interessantes Zweifamilienhaus in schöner Lage von Herzogenrath-Merkstein. Die Immobilie, die 1960 in massiver Bauweise errichtet wurde verteilt sich auf eine Wohn- und Nutzfläche von rund 250 m², die sich auf 170 m² im ersten und zweiten Obergeschoss und ca.100 m² im Keller und Dachgeschoss verteilen. Das Dachgeschoss wurde Ende der 90er Jahre komplett ausgebaut und wird seitdem zu Wohnzwecken genutzt. Die Aufteilung erfolgte in zwei großzügig geschnittene Wohnräume, einem Badezimmer und Flur.

Die Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss verteilen sich auf jeweils drei Zimmer, Küche, Diele und Bad auf einer Fläche von jeweils rund 80 m². Im Erdgeschoss wurde im Jahre 2002 zusätzlich ein geräumiger Wintergarten errichtet.

Auf dem 614 m² großem Grundstück befinden sich zudem zwei Garagen.

Alles in allem befindet sich die Immobilie in einem guten Zustand, da die Immobilie über die Jahre hinweg stets saniert wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie per Anfrage oder telefonisch unter 0241- 927 84 17 0
Ausstattung der Immobilie 1997:

Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss:

Küche, Elektro, Böden, Türen


1997 / 1998:

- Komplettausbau Dachgeschoss

- Geschosstreppe

- Isolierung

- Elektro

- Wasser und Abwasser

- Estrich

- Wände

- Bodenbeläge

- Bad

- Dachfenster Bad


2003 / 2004

Erdgeschoss:

Wintergarten, Terrasse, Vordach, Bad


2014:

Sanierungsarbieten im Obergeschoss:

Bad mit Fenster 3-fachverglasung, Küche, Elektro, Böden, Türen


Dachgeschoss:

3x doppelverglaste Dachfenster mit elektr. Rollo

1x doppelverglaste Dachluke

2x dreifachverglaste Fenster mit elektr. Rollo


2015:

- Gasheizung (Brennwertgerät mit Solarthermie)

- neue Wasserleitungen vom Keller bis zum Dachgeschoss

- neue Abwasserleitungen vom Dachgeschoss bis in den Keller


2016:

- Geschosstreppe EG/OG


2021:

- Renovierung Hausflur im Erdgeschoss

- Balkonabdichtung und Belag sowie Handlauf im Obergeschoss
Hier befindet sich die Immobilie Die Immobilie befindet sich im Stadtteil Merkstein. Sämtliche Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind unmittelbar zu erreichen. Buslinien sind ebenfalls naheliegend.

Die Stadt Herzogenrath, als mittlere regionsangehörige Stadt der Städteregion Aachen liegt im Übergangsbereich zwischen Eifel/Rheinischem Schiefergebirge und niederrheinischer Tiefebene. Nachbargemeinden sind, Übach-Palenberg, Baesweiler, Alsdorf, Würselen, Aachen sowie die niederländischen Gemeinden Kerkrade und Landgraaf. Herzogenrath gehört zum Herzogenrath hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 14 km, in der West-Ost-Achse sind es nur zwischen 1,5 und 4 km. Auf einer Länge von knapp 9 km ist die westliche Stadtgrenze gleichzeitig die Landesgrenze zu den Niederlanden. Über Jahrhunderte wurde die Stadt durch den Bergbau geprägt. Nach Rekultivierung von Zeche und Halde in den 1970er Jahren war das Gelände über Jahrzehnte sich selbst überlassen. Die Natur hat dieses Gebiet zurückerobert. In den Jahren 1998–1999 wurde das gesamte Areal vom EBV mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und der EU als Landschaftspark umgestaltet. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, Burg Rode, zeichnet sich Herzogenrath besonders durch sein reichhaltiges Bildungs- und Sportangebot aus.
Sonstige Angaben zur Immobilie Rechtshinweis
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Haus in Herzogenrath
Haus in Herzogenrath
Ansprechpartner

Herr Dennis Karrasch
Lothringerstraße 45
52062 Aachen

Telefon
+49(0)241-9278417-12
Fax
+49(0)241-9278417-30
E-Mail
dkarrasch@karrasch-partner.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Karrasch & Partner Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Aachen

Jetzt Immobilie bewerten

Jetzt ermitteln

Welcher Verkaufspreis?